Sélectionner une page

Sie haben sich gerade ihr Huawei Mobiltelefon besorgt und wissen nicht wie man es öffnen kann. Keine Sorge, es ist ziemlich einfach, wenn auch am Anfang eine etwas heikle Angelegenheit. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie das Gehäuse Ihres Huawei Telefons ohne es zu beschädigen oder zu zerkratzen öffnen können. Achtung ! Im Zweifelsfall wenden Sie sich zur Unterstützung an einen Experten. Die Handyshops sind leicht zu finden, es gibt sie in fast jedem Einkaufszentrum.

Finden Sie den Druckpunkt auf der Rückwand Ihres Huawei Telefons

Es ist sehr wichtig, den richtigen Druckpunkt zu kennen bevor Sie versuchen das Gehäuse zu öffnen. Der beste Weg um den richtigen Punkt zu finden, ist die Beschreibung des Gerätes zu studieren.

Huawei : Öffnen des Gehäuses

Jetzt können Sie endlich das Gehäuse öffnen! Halten Sie das Gerät mit beiden Händen, die Rückseite zeigt zu Ihnen. Öffnen/Entriegeln Sie die Rückwand vorsichtig, indem Sie gegen die Pfeilrichtung drücken, die am Druckpunkt markiert ist. Zeigt der Pfeil am Druckpunkt z.B. nach unten, dann versuchen Sie die Rückwand nach oben zu schieben. Es ist überaus wichtig, ohne Gewalt und nicht abrupt vorzugehen, weil sonst das Risiko einer Beschädigung besteht. Sollten Sie Zweifel haben, holen Sie sich die Hilfe eines Experten oder besuchen Sie einen spezialisierten Handyshop.

Entfernen Sie die Rückwand komplett von Ihrem Huawei Mobiltelefon

Sobald Sie die Rückwand entriegelt haben, können Sie ihr Telefon komplett öffnen. Gehen Sie vorsichtig mit der SIM Karte und dem Akku Ihres Handys um. Das sind empfindliche Komponenten.

Huawei : Öffnen des Gerätes

Sie haben erfahren, wie Sie die Rückwand Ihres Gerätes Huawei entfernen und Sie ihr Gerät öffnen können. Wichtig ist, dass Sie vorsichtig vorgehen und bei Schwierigkeiten einen Experten aufsuchen. Später erklären wir Ihnen noch, wie man mit anderen Komponenten wie Akku oder SIM Karte umgehen sollte und wie man das Gehäuse wieder schließt.

Related Post