Sélectionner une page

Screenshots mit dem Samsung Galaxy S6 Active können sehr nützlich sein, um z.B. einen Stadtplan zu speichern oder Ihre letzten Notizen als Bild zu versenden oder um mehrfache Backups zu machen. In diesem Tutorial werden die unterschiedlichen Wege kennenlernen, um Screenshots zu. Wir werden Ihnen die native Methode des Android Systems zeigen, und dann noch die Möglichkeiten die der Hersteller anbietet um Screenshots zu erzeugen. Schließlich widmen wir uns noch Applikationen von Drittherstellern zum Erstellen von Screenshots. Abschließend erfahren Sie, wie Sie die gespeicherten bildschirmfoto im Speicher ihres Samsung Galaxy S6 Active finden können.

Screenshots mit den nativen Methoden von Android mit dem Samsung Galaxy S6 Active

Seit der Android Version 4.0, ist es ziemlich einfach, einen Screenshot zu machen. Die müssen die Lautstärke-Runter Taste und gleichzeitig den Einschaltknopf auf Ihrem Samsung Galaxy S6 Active drücken. Achten Sie wirklich darauf, beide Tasten gleichzeitig zu drücken. Es könnte zunächst etwas schwierig sein, aber sobald Sie einmal den ersten Screenshot erstellt haben, wird es einfacher. Sobald beide Tasten gleichzeitig gedrückt werden, sehen Sie eine kurze Bestätigung, dass der Screenshot erstellt wurde.

Machen Sie einen Screenshot mit Hilfe des Herstellersystems für das Samsung Galaxy S6 Active

Achtung ! Abhängig von der Softwareversion Ihres Samsung Galaxy S6 Active kann diese Methode eventuell nicht verfügbar sein. Normalerweise ist die Start Taste zu drücken und dann die Taste für die Hauptseite / HomeScreen. Durch Drücken des Einschaltknopfes rufen Sie als Optionsmenü auf. Dort sehen Sie die Möglichkeiten zum Erstellen eines Screenshots. Aber wie bereits gesagt, ist die Verfügbarkeit dieses Features von der Softwareversion Ihres Gerätes abhängig.

Erstellen Sie einen Screenshot auf Ihrem Samsung Galaxy S6 Active mit Hilfe von Applikationen von Drittherstellern

Im Play Store vom Samsung Galaxy S6 Active gibt es viele Applikationen, die Screenshots aufnehmen können. Zum Beispiel „Screenshot Easy“ oder „Super Screenshot“. Lesen Sie die Bewertungen anderer Benutzer um sich schon vorher eine Meinung zu den angebotenen Applikationen bilden zu können. Sie können diese Applikationen dann so einstellen, dass die Screenshoots im Hauptspeicher Ihres Samsung Galaxy S6 Active oder auf der SD Karte (falls vorhanden) abgelegt werden. Wir gehen hier nicht weiter auf die Verwendung dieser Applikationen ein.

Zum Abschluss: Wie und wo können Sie die Screenshots im Speicher Ihres Samsung Galaxy S6 Active finden.

Nachdem Sie einen Screenshot mit Ihrem Samsung Galaxy S6 Active erstellt haben, kann es schwierig sein ihn wiederzufinden. Der Vorgang ist eigentlich sehr einfach – wenn Sie ihn kennen. In der « Galerie », die am Hauptbildschirm des Geräts gestartet werden kann, sollte sich ein Ordner befinden, der die Screenshots enthält. Es ist leicht ihn zu finden: Vor dem Ordner ist der zuletzt erstellte Sreenshot zu sehen. Von hier aus können Sie die Screenshots nach Belieben ansehen, teilen oder löschen. Wir hoffen, dass dieses Tutorial Ihnen geholfen hat, bildschirmfoto mit Ihrem Samsung Galaxy S6 Active zu erstellen.

Related Post